Momente eines Lebens
Samstag, 7. August 2021, 19:00 - 20:00
Aufrufe : 210

Kunst trotz AbstandMomente eines Lebens - Pas de deux mit Sefanie Goes und Christoph Soldan (Klavier)

Pas de Deux für Tanz und Klavier

Stefanie Goes, Tanz und Choreographie
Christoph Soldan, Klavier

„Momente eines Lebens“ ist ein „pas de deux für Tanz und Klavier“, das von der Tänzerin und Choreographin Stefanie Goes entwickelt wurde und das gemeinsam mit dem Pianisten Christoph Soldan aufgeführt wird. Das Lebensthema des Stücks wird immer wieder mit ganz neuen Schwerpunkten, neuen Choreographien und Musikstücken entwickelt und verändert. Es erlebt so eine ständige Metamorphose und immer wieder eine überraschende Aussage – wie das Leben selbst! Erzählt werden die unterschiedlichsten Momente eines Lebens, von der höchsten Freude bis hin zur tiefsten Traurigkeit- die vielschichtigen Facetten eines Lebens. „Momente eines Lebens“ wird auf zahlreichen Bühnen im In– und Ausland aufgeführt. Im Theater Dörzbach zeigen die beiden Künstler die aktuelle Version, die Wiederaufnahme der Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Theater Dörzbach“.

Programmdauer 1 Stunde ohne Pause, die Sitzplatzanzahl ist begrenzt. Bitte reservieren Sie rechtzeitig. Selbstverständlich werden alle Corona- Sicherheitsmaßnahmen, Abstands- und Hygieneregeln genau beachtet. Eintritt nur nach Voranmeldung:

Karten: Erwachsene: 20.- /Schüler und Studenten: 14.- /Hartz IV Empfänger: 8.-

Beginn: 19:00

>> zur Kartenreservierung   oder per Telefon: 07937/80110

 

Das Theater Dörzbach wird gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden– Württemberg.

Ministerium image002

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.